Seite
Menü

Förderschule Sprache Brehmstraße

Verpflegung in der OGS

Die gesunde und ausgewogenen Verpflegung Ihres Kindes ist uns sowohl am Vormittag als auch am Nachmittag wichtig.

Daher bitten wir Sie Ihrem Kind für die Schule ein ausgewogenes Frühstück mitzugeben.

Im Schuljahr 2011/12 ist bei uns das Projekt Schulobst des Landes NRW gestartet. Alle Klassen werden hierbei kostenfrei wöchtentlich mit verschiedenen saisonalem Obst- und Gemüse beliefert.

In der OGS bieten wir neben dem frisch zubereiteten Mittagessen aus der Mischküche täglich eine Obst- und Gemüsepause an. Die Kinder haben den ganzen Tag die Möglichkeit, Wasser zu trinken.

Das Mittagessen findet in der Zeit von 12-13:30 Uhr statt. Wir essen gemeinsam mit unseren Kindern und achten auf eine ruhige und entspannte Atmosphäre. Für die Kinder soll das Mittagessen eine Möglichkeit sein sich vom Schulvormittag zu erholen, sich zu stärken und mit anderen Kindern oder Pädagogen ins Gespräch zu kommen.

Natürlich stehen auch die Vermittlung von Tischmanieren und die Übertragung von Verantwortung im Vordergrund. Hierfür haben wir verschiedene Hilfen in den Essensablauf integriert, an denen sich die Kinder orientieren können, wie z.B. wiederkehrende Rituale wie 'Stille Chefs' und 'Tischchefs'.

 

 

Seitenanfang