Seite
Menü

Förderschule Sprache Brehmstraße

Besonderheiten

Förderplan

Auf der Grundlage einer sorgfältigen Diagnostik erstellen wir individuell für jedes Kind einen Förderplan. Dieser wird im Laufe des Schuljahres unter Zuhilfenahme kontinuierlicher Beobachtung im Schulalltag und Unterricht, sowie Überprüfungen der Sprache, des Lese-Schreiblern-Prozesses (Lesefähigkeit: z.B. ELFE; Rechtschreibung: z.B. HSP)  und ggf. der Kognition oder des mathematischen Lernens fortgeschrieben.

Darin werden Förderziele und Maßnahmen festgelegt. Die Förderpläne stehen im Klassenzimmer, so dass alle Lehrer Einsicht haben. Die Förderpläne begleiten die Kinder auch bei Klassenwechsel oder Schulwechsel.

 

Seitenanfang