Über uns

Wir sind eine Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Sprache für die Primarstufe.
Wir unterrichten nach Grundschulrichtlinien.

Anmeldung

Eine direkte Anmeldung an der FÖS Sprache ist nicht möglich. Die Aufnahme erfolgt über die Anmeldung an einer Grundschule und die Feststellung des sonderpädagogischen Förderbedarfes (nach Einleitung eines  Antrags auf Eröffnung des Verfahrens zur Feststellung des sonderpädagogischen Förderbedarfs) und  einer Entscheidung des Schulamtes. Eltern können vor der Einschulung die FÖS Sprache zur Beratung aufsuchen.

Rückschulung

Nach einer regelmäßigen Förderdiagnostik und intensiven, erfolgreichen Förderung im sprachlichen Bereich können Schüler auch wieder in die allgemeine Schule rückgeführt werden. Grundsätzlich ist auch eine Rückführung in das Gemeinsame Lernen – insbesondere ab Klasse 5 – möglich.