Seite
Menü

Förderschule Sprache Brehmstraße

    Gesunde Schule-gesunde Schüler*innen-                           gesundes Lernen

 Mens sana in corpore sano   , wie die Lateiner sagten oder auch 

In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist. 

 

Ein gesunder Körper erleichtert das gute Lernen. 

Aber : Was ist ein gesunder Körper?

  • Ich bin frei von Krankheiten
  • Ich bin satt und mit guten Nährstoffen versorgt. 
  • Ich habe einen Ausgleich zwischen Anspannung und Entspannung
  • Ich habe eine Ausgleich zwischen Bewegung und Ruhe 
  • Ich muss mir keine Sorgen machen 
  • Ich kann meine Potentiale entwickeln

 

     Achten Sie bitte auf wettergerechte Kleidung und insbesondere in diesen Zeiten auf           Hygiene.

Wir bitten Sie ,Ihrem Kind am Vormittag ein gesundenes ausgewogendes Frühstück mit zu geben. Seit dem Schuljahr 2011/12 erhalten die Schüler*innen kostenfrei im Rahmen des Projektes Schulobst des Landes NRW regionalen saisonales Bio-Obst. Mittags erhalten die Schüler*innen ein zertifiziertes ausgewogenes Essen aus unserer Schulküche. 

Wir sorgen für abwechslungsreichen Unterricht.

Wir arbeitenan einer Schulhof- und Schulumgebungsgestaltung mit vielen Bewegungs- und Ruhemöglichkeiten, um den einzelnen Bedürfnissen Raum zu geben. 

Gibt es schon mal Probleme in der Schule oder auch in der Familie, bieten wir Hilfe an. 

Wir schaffen ein Umfeld, in dem jedes Kind gemäß seiner Fähigkeiten eine Chance hat sich weiterzuentwickleln. 

 

Seitenanfang